Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sehr geehrte Damen und Herren,

Ziel unserer nun schon traditionell gegen Jahresende stattfindenden Fortbildungs­veranstaltung ist die Vermittlung der modernsten, etablierten und praxisrelevanten Innovationen auf dem Gebiet der Diagnostik und Therapie von Herz- Kreislauf­erkrankungen. Ebenfalls Tradition hat die konstruktive und mitunter auch kontroverse Diskussion der verschiedenen Methoden. Die zunehmende technische Verbesserung der Koronarinterventionen führt dazu, dass die Anforderungen an die Bypasschirurgie immer größer werden. Gerade auf dem Gebiet der (überwiegend transfemoralen) Aortenklappenimplantation (TAVI) führt dazu, dass Kardiologen und Herzchirurgen immer enger zusammenarbeiten (müssen), um eine hohe Qualität dieses zunehmend auch bei „mittlerem OP-Risiko“ eingesetzten Verfahrens zu garantieren. Die kathetergestützte Korrektur der Mitralinsuffizenz wird gerade in letzter Zeit kontovers diskutiert und die nichtoperative Mitralklappenimplantation rückt immer näher. Auch in der Herzchirurgie gibt es große Fortschritte. All dieser Fortschritte wären nicht möglich, wenn wir nicht begleitend von stetigen innovationen der Pharmakologie mit neuen Substanzen unterstützt würden, die auch die Langzeitprognose unserer Patienten verbessern.

In diesem Sinne sind wir sicher, dass Sie auch dieses Jahr wertvolle praktische informationen, insbesondere auch im Rahmen unserer zahlreichen Live-Übertragungen mit in Ihre tägliche praktische Arbeit nehmen werden. An dieser Stelle möchte ich gerne all denjenigen danken, die sich bei der Programmgestaltung und Durchführung aktiv eingebracht haben. Gerade weil sich die Rahmenbedingungen für die Unterstützung durch die Industrie weiter verschärft haben, ist es mir umso mehr ein Anliegen, den zahlreichen Firmen zu danken,  ohne deren Unterstützung beson­ders in dieser schweren Zeit eine solch anspruchsvolle Veranstaltung nicht möglich wäre.

Wenn Sie wünschen, per e-mail über die neuesten uploads und aktuelle Informationen zum pci-live 2018 informiert zu werden, senden Sie bitte eine kurze e-mail mit dem Betreff "pci.live" an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir würden uns sehr freuen, sie auf unserem pci.live 2018 in München an einem neuen Ort* im Stadtzentrum (Mittwoch, der 28.11. und Donnerstag, der 29.11.) begrüßen zu dürfen, das Kongress-Programm finden Sie hier.


Mit den besten Grüßen

sign

Prof. Dr. med. Sigmund Silber
FESC, FACC, FAHA
Kongressleitung

***NEU*** ***NEU*** ***NEU***

Sie sind zum genannten Kongresstermin verhindert? Kein Problem.
Verfolgen Sie den Kongress online im Livestream (hier klicken) und erhalten Sie Ihre CME Punkte!

Hier geht es zum Ticket-Shop
ticket m


* Unsere neue Location mitten im Herzen von München: Jüdisches Zentrum • Hubert-Burda-Saal • St.-Jakobs-Platz 18 • 80331 München


Videogrußwort der Bayerischen Staatsministerin für Gesundheit und Pflege Frau Melanie Huml


 

 


pci.live Kongress-Trailer